Tiere gehen ja bekanntlich immer – und wenn man diese dann noch in einer schönen Umgebung bewundern kann, dann ist der Familienausflug perfekt. Das geht auch ganz in der Nähe des ambassador spa in St. Peter-Ording, denn nur einen Katzensprung entfernt findet man den großen Westküsten-Tierpark.

Große und kleine Tierfreunde können sich bei einem Besuch des Tierparks auf weitläufige Areale und allerlei vier- und zweibeinige Highlights freuen. Unzählige Tierarten haben im Westküsten-Tierpark ein Zuhause gefunden und lassen es sich dort so richtig gut gehen. Natürlich kann man im Park auch typische Nordsee-Tiere wie zum Beispiel Seehunde bewundern, die hier im eigenen „Robbarium“ leben. Besonders spannend ist es im Tierpark, wenn es gerade Tierbabys zu sehen gibt. Wer aktuell das Licht der Welt erblickt hat, wird auf der Internetseite des Westküsten-Tierparks bekannt gegeben.

Neben den eigentlichen Zoo-Attraktionen werden zusätzlich einige Sonderveranstaltungen angeboten. In diesem Jahr sind das die folgenden:

„Dino, der kleine Dinosaurier”: Ein Mensch- und Puppentheater mit Krefts Puppenbühne. Tolle und aufwändig handgeschnitzten Figuren sowie ein kunterbuntes Bühnenbild, laden zum Zuschauen und Mitmachen ein. / täglich 12.15 Uhr · 14 Uhr · 15 Uhr

09. Juni, „Tag der Störche”… von Jungstörchen und anderen Tierkindern: An diesem Tag kann man dabei zusehen, wie Jungstörche beringt werden. Auch können die Kleinen eigene Storchennester bauen, es gibt eine Storchenrallye, Bastelaktionen und Kindertheater. / 11 bis 17 Uhr

14. Juli, „Schaftag”: Alles dreht sich um die wolligen Tiere – die Vorstellung der Lammkönigin, 
Schafschur, eine Schafrallye, Bastelaktionen, Kinderfilzen mit Märchenwolle, Schminkaktionen und Kreft`s Puppenbühne macht Theater für Kinder / 11 bis 17 Uhr

21. Juli, „Reptilientag”: Wer sich traut, der kann an diesem Tag mit Schlangen, Echsen und Schildkröten in Kontakt kommen. Dazu gibt es eine Reptilienrallye, die große Schildkrötenfütterung, Kreativaktionen und Kindertheater: / 11 bis 17 Uhr

28. Juli, „Alpaka- und Lamatag”: Gemeinsam mit den Lamas begeben sich die Teilnehmer auf eine Schnitzeljagd inklusive Lama-Rallye durch den Westküstenpark. Rahmenprogramm: Bastelaktionen, Kreft`s Puppenbühne u.v.m. / 11 bis 17 Uhr

04. August, „Robbenparty”: Im Mittelpunkt stehen die größten Raubtiere der Nordsee. Es gibt eine Seehund-Rallye, Facepainting für Groß und Klein, Mitmachaktionen rund um das Thema Seehund, buntes Basteln, Kinderfilzen mit Märchenwolle, Herr Kurzweyl mit Ballonmodellage und Feuerspucken und natürlich Kreft`s Puppenbühne. / 11 bis 17 Uhr

11. August, „Feuerfest mit der Jugend-Feuerwehr St. Peter-Ording”: Buntes Programm für Jung und Alt. Geplant sind unter anderem Herr Kurzweyl mit Ballonmodellage und Feuerspucken, Schmink-Bastelaktionen, Mitmachaktionen rund um das Thema „Feuerlöschen”, eine „feurige Kinderrallye”, köstliches Stockbrot und Theater für Kinder. / 11 bis 17 Uhr

01. September, „Ponys hautnah! Reinschauen! Mitmachen!”: Alle Pferdefreunde sind hier bestens aufgehoben. Eine Haustier-Rallye, die Pflege der Ponys mit Erwerb des Ponyführerscheins sowie Basteln, Schminken und Kreft`s Puppenbühne stehen auf dem Programm. / 11 bis 17 Uhr

06. Oktober, „Herbstfest”: Hier darf mal weder nach Herzenslust gebastelt werden – dieses Mal mit klassischen Herbstmaterialien. Eine tierische Herbstrallye, Kinderpunsch, Stockbrotbacken, Kindertheater u.v.m. ergänzen das Angebot. / 11 bis 17 Uhr

Änderungen sind bei allen Veranstaltungen vorbehalten!

Zusätzliche bietet der Westküsten-Tierpark auch Gruppenführungen, Exklusivangebote, Erlebnisangebote, Robbenticket und Kindergeburtstage an.

Öffnungszeiten
täglich von 9.30 – 18 Uhr
(Bei widrigen Wetterverhältnissen bleibt der Park aus versicherungstechnischen Gründen geschlossen.)

Fütterungen
Seehunde 11 und 15 Uhr
Schildkröten 13.45 Uhr
Haustiere 14.30 Uhr
Geführtes Ponyreiten * 12.15 Uhr und 14.15 Uhr
(* Ponyreiten: Runde 1€)

Parkeintritt
Reduzierte Wintereintrittspreise
EC-Kartenzahlung ist nicht möglich!
Erwachsene ohne Kurkarte: 7 €
Erwachsene mit Kurkarte: 6,50 €
Kinder ohne Kurkarte (ab 3 bis einschl. 15 Jahre): 5 €
Kinder mit Kurkarte (ab 3 bis einschl. 15 Jahre): 4,50 €

Hunde dürfen im Tierpark an der kurzen Leine mitgeführt werden. Bei Regen stehen Ihnen viele Unterstände und Tierhäuser zum Schutz zur Verfügung.