Vom 14. bis 16. September 2018 fand erneut das einzigartige Event „Soul Kitchen“ statt und es erstreckten sich auf der Buhne St. Peter-Ordings kulinarische und musikalische Highlights. Zum dritten Mal wurde SPO zum Pilgerort für jeden, der gutes Essen und Live Musik liebt. Vor der schönen Kulisse am Strand haben auf einer Bühne nicht nur ein Musikprogramm, sondern auch Live Cooking Shows für Unterhaltung gesorgt.

Auch wir waren mit unserem FEINHEIMISCH Genussmobil während Soul Kitchen vor Ort und haben viele Gäste getroffen, die dieses einzigartige Event sehr genossen haben und sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten probiert haben.

Am Samstag den 15. September zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr hat unserer Küchenchef Martin Scheidner mit seinem Lehrling Nils Jendrichs und moderatorischer Unterstützung unserer Direktorin Karin Brockmeier ein selbst kreiertes Gericht a la FEINHEIMISCH zubereitet. Die Schollenfilets mit Kartoffeln, grünen Bohnen und Basilikum durften von drei Freiwilligen aus dem Publikum live auf der Soul Kitchen Bühne mit einem dazu passenden Weißwein verkostet werden.

Damit Sie genauso von dem Rezept unseres Küchenchefs überzeugen können und sich ein wenig inspirieren lassen wollen, haben wir für Sie das Gericht zum Nachkochen zusammengestellt:

Schollenfilets mit Kartoffeln, grünen Bohnen und Basilikum

Zutaten für 4 Personen: • 800 g Schollenfilets • 250 g grüne Bohnen • 200 g Kirschtomaten • 400 g Kartoffeln • 30 g Basilikum • 1 unbehandelte Zitrone • 1 TL Senfkörner • 1 TL grober Senf • 3 EL Olivenöl • 2 EL (ca. 60 g) kleine schwarze Kreta-Oliven • Salz, Pfeffer und Fenchelsamen

Gemüse: Bohnen putzen und in Salzwasser ca. 7 Minuten kochen, dann unter kaltem Wasser abschrecken. Kirschtomaten waschen und halbieren. Kartoffeln in Stifte schneiden und blanchieren. Zitrone waschen, trockenreiben und halbieren. Eine Hälfte in Ecken schneiden, andere Hälfte auspressen. Basilikum waschen, trocken tupfen und einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen.

Soße: Übrige Blättchen grob hacken. Senfkörner zerstoßen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Senfkörner und Zitronenecken zugeben und 1-2 Minuten braten. Tomaten, Senf, Bohnen, Kartoffeln, Basilikum und Oliven zu den Zitronenspalten geben.

Schollenfilet: Inzwischen Schollenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. 1 Esslöffel Öl in einer anderen Pfanne erhitzen und die Schollenfilets darin 3-4 Minuten scharf anbraten, dabei einmal wenden.

Anrichten: Kartoffeln und Gemüse mit Salz und Pfeffer Fenchelsamen würzen und mit den Schollenfilets anrichten. Mit Basilikum garnieren.

 

Wer sonst noch Interesse an kulinarischen Events hat, kann sich hier gerne noch über das Schleswig- Holstein Gourmet Festival informieren: https://www.hotel-ambassador.de/de/restaurants/veranstaltungen_st_peter_ording/schleswig-holstein-gourmet-festival/