Wo sonst von Mitternacht bis in die späten Morgenstunden der Handel mit Obst, Gemüse und Blumen die denkmalgeschützte Halle belebt, fand letztes Wochenende der Hamburger Food Market statt.
Das Event wird alljährlich gemeinsam mit der Zeitschrift „Der FEINSCHMECKER“ veranstaltet, dementsprechend hoch ist auch der gastronomische Anspruch. Unter dem Motto „Aus der Region für die Region“ präsentiert der Food Market Hamburg seit über 10 Jahren frische, vielfältige und gesunde regionale Zutaten in Zubereitungsformen, von denen man sonst nur träumen kann.

Wir waren gemeinsam mit vielen Kollegen von „Feinheimisch“ auf dem Food Market und haben unserer Restaurant Sandperle vorgestellt. Und natürlich hatten wir auch etwas zum Verkosten im Gepäck.

Unser Küchenteam begeisterte die Besucher mit einem angeräucherten Heilbutt auf lauwarmen-Speck-Kartoffelsalat mit Krabben-Crème fraîche und marinierten Wildkräutern.