Internationale Regatta der Strandsegler: Am Pfingstwochenende fuhr die Elite der Deutschen Strandsegler in St. Peter-Ording wieder spannende Rennen – direkt vor der Haustür des ambassador hotel & spa am Strandabschnitt Bad.
Mit seinem 12 km langen und bis zu 2 km breiten Sandstrand gilt St. Peter-Ording als das beste Strandseglerrevier. Die Sandbänke sind hier abwechselnd hart und weich. Zudem ermöglicht die bananenförmige Biegung der Sandbänke Regattabahnen mit abwechselnden Halbwind- und Kreuzkursen. Die teilweise mit Prielen durchsetzten äußeren Sandbänke machen den Sandstrand von St. Peter-Ording zu einem besonders spannenden Schauplatz dieser Sportart.
Für die Zuschauer ist es jedes Jahr ein Erlebnis zu beobachten, wie die Strandsegler mit 120 km/h über den Strand fahren.